Das Netzwerk


Das Enterprise Europe Network unterstützt und verbindet Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen bei

  • der Erschließung von Auslandsmärkten
  • der Suche nach Kooperationspartnern
  • der Beteiligung an europäischen Förderprogrammen im Bereich Innovation und Forschung
  • der Teilnahme an Kooperationsbörsen, Messebeteiligungen und Delegationen.

Ein Großteil dieses Angebotes kann, dank Förderung durch die Europäische Kommission und durch regionale Kofinanzierung, für Sie unentgeltlich angeboten werden.

Gegründet von der Europäischen Kommission im Rahmen des EU-Förderprogramms für Wettbewerb und Innovation (CIP) haben sich seit 2008 über 600 wirtschaftsnahe Organisationen aus ganz Europa und darüber hinaus dem Netzwerk angeschlossen.

Im Fokus des Enterprise Europe Network steht die Internationalisierung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) aus Industrie, Handel und Handwerk, die innovative Produkte und Dienstleistungen anbieten. Einen weiteren Schwerpunkt stellt die Förderung der Zusammenarbeit sowie Clusterbildung zwischen Unternehmen, Universitäten und Forschungseinrichtungen dar.

Weitere Informationen zu unseren Angeboten


Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite